2020 wird’s wieder nass für alle in Hannover und umzu, die trans*, inter*, nicht binär, genderqueer und darüber hinaus sind! Ab Januar gibt es im Hallenbad Anderten die Neuauflage des Formats All Bodies Swim, welches sich bereits 2018 großer Beliebtheit erfreut hat. In Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Hannover und der SHG Trans*parenz aus dem Andersraum konnten wieder Schwimmzeiten exklusiv für uns und euch ergattert werden. Wer also gerne schwimmt, sich aber aufgrund des Geschlechtsausdrucks in öffentlichen Schwimmbädern nicht wohlfühlt, kann sich auf All Bodies Swim als geschützten Ort zum Planschen, Schwimmen oder einfach treiben lassen freuen.

Mehr Infos dazu findet ihr hier: https://q-nn.de/tin-trans-in-niedersachsen/all-bodies-swim/

Wir freuen uns auf euch!