Stellenausschreibung | QNN-Geschäftsführung und Projektleitung „MOSAIK Gesundheit“


Wir suchen zum 15. Januar 2020…

…eine oder zwei engagierte Person(en) mit folgenden Arbeitsschwerpunkten:

1) Geschäftsführung (50%)

Aufgabenspektrum:

  • Leitung der Geschäftsstelle inkl. aller relevanten Themenbereiche (Teamleitung, Arbeitsprozessführung, Haushaltsplanung und Überwachung, Dokumentationen)
  • Vereinsführung, Vorbereitung und ggf. Moderation von QNN-Netzwerkveranstaltungen
  • Zusammenarbeit und Kommunikation mit Vorstand und Netzwerkpartner*innen
  • Beratung und Begleitung von geförderten Projekten
  • Regelmäßiger Austausch mit dem Sozialministerium und dem Landesamt für Soziales zu den formalen und inhaltlichen Fragen der Förderung
  • Verantwortung für die Förderkoordination mit den entsprechenden Anträgen, Mittelabrufen und Verwendungsnachweisen beim Landesamt für Soziales

2) Projektleitung MOSAIK Gesundheit (33%)

Aufgabenspektrum:

  • Konzeption und Organisation von Impulsveranstaltungen, Publikationen und Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen
  • Weiterführung der fachlichen Projektentwicklung in Kooperation mit dem FrauenMädchenGesundheitsZentrum (FMGZ) Hannover e.V.
  • Netzwerkarbeit im Kontext von LSBTIQ* und Frauen*gesundheit; regional im Raum Hannover, niedersachsenweit und auf Bundesebene
  • Kontinuierliche Recherche und theoretische Erarbeitung von Studien zu „LSBTIQ* und Gesundheit“
  • Pflege der digitalen Angebote von MOSAIK Gesundheit (Facebook und Homepage)
  • Entwicklung von Strategien zur Sensibilisierung der Zielgruppe zum Themenspektrum
  • Öffentlichkeitsarbeit sowie Vorstellung des Projekts in verschiedenen Kontexten

Gewünschtes Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mehrjährige, einschlägige Berufspraxis
  • Erfahrungen in Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungsorganisation
  • Wissen und Begeisterung für die verschiedenen Bedarfe und Themen von LSBTIQ*Personen
  • Offenheit für intersektionales Arbeiten
  • Hohe Belastbarkeit, Reisebereitschaft, strukturiertes Arbeiten und ausgeprägtes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse sowie Erfahrungen im Umgang mit wordpress und sozialen Medien

Wir bieten:

Eine befristete (Teilzeit-)Beschäftigung mit Zeitumfang von 83%. Es ist auch möglich sich nur auf einen Teil dieser Ausschreibung zu bewerben. Selbstständiges, konstruktives Arbeiten in einem dynamischen Verbandsumfeld. Verantwortungsvolle Führungsposition in Unterstützung eines engagierten Teams. Einarbeitung durch die bisherige Stelleninhaberin und den geschäftsführenden Vorstand. Flexible Arbeitszeiten, Arbeitsort Hannover, Kontakte und Termine landesweit.

Die Besetzung der Stelle erfolgt befristet bis 31.12.2020 mit Option auf Verlängerung und vorbehaltlich der Mittelfreigabe durch das Land Niedersachsen. (Einstiegs-)Gehalt ist je nach Abschluss und Berufserfahrung bis zur TV-L West Entgeltgruppe 12.

Wir fordern insbesondere People of Color, Personen die be_hindert werden oder mit einer chronischen Erkrankung leben, abinäre Personen/Enbys und Frauen* auf, sich zu bewerben.


Wir bitten bis zum 15. Dezember 2019 um eine aussagekräftige, schriftliche Bewerbung per Mail an: office@q-nn.de

Bitte vormerken: Die Vorstellungsgespräche sind am 19. Dezember 2019 geplant.

Stellenausschreibung als [pdf]