LiN_Logo

Herzlich Willkommen bei LiN – Lesbisch* in Niedersachsen! Unser Ziel ist es, das Leben und Lieben lesbischer, bisexueller und queerer Frauen* von Braunschweig bis Cloppenburg, vom Wendland bis Göttingen sichtbarer zu machen. Lesbische* Interessen, Anliegen und Bedürfnisse sollen gesellschaftlich wie politisch mehr gehört und gesehen werden.

Du bist in Deiner Stadt aktiv oder möchtest wissen, welche Angebote es in Deiner Nähe für frauenliebende* Frauen* gibt? Schau einfach unter Vernetzung nach – und wenn was fehlt, gib‘ uns Bescheid. Wir stehen als Ansprechpartnerin für gemeinsame Aktionen und den Austausch untereinander zur Verfügung.

Gemeinschaft macht Spaß und stark!

Vielleicht habt Ihr eine Idee, was Ihr in Eurer Stadt gerne organisieren möchtet, es fehlt dazu aber am nötigen Kleingeld? Wir unterstützen Euch bei der Beantragung von kommunalen und Landesmitteln. Unter Förderung erhaltet Ihr wichtige Infos, um Landesmittel beantragen zu können.

Mach´s lesbisch*! (Oder bi oder queer oder…)
Wir freuen uns auf Euch!

Nächste Termine

Jessica Lach

aus Hannover, Landeskoordinatorin für lesbische* Themen und Projekte

vertritt: LiN – Lesbisch* in Niedersachsen
leitet: MOSAIK Gesundheit – ein Projekt für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* in Niedersachsen
lin@q-nn.de | kontakt@mosaikgesundheit.de
Telefon: 0511 33658120

Melanie Sapendowski

aus Braunschweig, Hauptamtlich tätig im VSE e.V. (Onkel Emma, Sommerlochfestival / CSD, Warmer Winter u.v.m.) – als Sprecherin für LiN im QNN-Vorstand 2018-2020 | sapendowski@vorstand.q-nn.de

Jana Thiessen

aus Hannover, engagiert sich seit den Anfängen von LiN ehrenamtlich und ist im LiN-DenkRaum aktiv. jana@denkraum.l-nds.de