Das Arbeitswochenende dient als Raum zum Austausch und zum Bearbeiten aktueller und zum Erarbeiten zukünftiger Themen, welche die Teilnehmer*innen mitbringen. Vielleicht trans*-Empowerment, vielleicht vor allem Synergien bilden, vielleicht neue Projekte gemeinsam starten! Inhaltliche Schwerpunkte des TiN-Arbeitswochenendes 2018 finden sich auf www.q-nn.de/tin.

  • Anmeldung bitte unter: waldschloesschen.org
  • gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen
  • Teilnahme kostenfrei