SFN | Schwules Forum Niedersachsen

SFN | Schwules Forum Niedersachsen

SFN | Schwules Forum Niedersachsen

Schwules Forum Niedersachsen

Das heutige Schwules Forum Niedersachsen (SFN) wurde 1991 als „Landesförderverein Schwulenarbeit in Niedersachen“ gegründet und 1993 als Zusammenschluss schwuler und schwul-lesbischer Selbsthilfegruppen und Vereine in Niedersachsen umbenannt worden.

Wesentliche Aufgabe ist die Koordinierung der Förderung schwuler Selbsthilfe aus Landesmitteln und im Anschluss die praktische Umsetzung der Förderung in Zusammenarbeit mit den Gruppen und Vereinen vor Ort in Niedersachsen. Grundlage dafür war die entsprechende Förderrichtlinie zur Förderung von Aktivitäten zum Abbau der Diskriminierung homosexueller Männer. Historisches Ziel der Planung war, die knappen Gelder möglichst bedarfsorientiert und gerecht unter allen Interessenten*innen zu verteilen. Neben der Förderung aus dem Sozialministerium Niedersachsens konnte das SFN kleinere Projekte auch aus eigenen Mitteln unterstützen.

Seit 2013 ist der SFN e.V. ein Teil des Queeren Netzwerk Niedersachsen.