SFN | Schwules Forum Niedersachsen

SFN | Schwules Forum Niedersachsen

SFN | Schwules Forum Niedersachsen

Schwules Forum Niedersachsen

Das heu­ti­ge Schwules Forum Niedersachsen (SFN) wur­de 1991 als “Landesförderverein Schwulenarbeit in Niedersachen” gegrün­det und 1993 als Zusammenschluss schwu­ler und schwul-les­bi­scher Selbsthilfegruppen und Vereine in Niedersachsen umbe­nannt wor­den.

Wesentliche Aufgabe ist die Koordinierung der Förderung schwu­ler Selbsthilfe aus Landesmitteln und im Anschluss die prak­ti­sche Umsetzung der Förderung in Zusammenarbeit mit den Gruppen und Vereinen vor Ort in Niedersachsen. Grundlage dafür war die ent­spre­chen­de Förderrichtlinie zur Förderung von Aktivitäten zum Abbau der Diskriminierung homo­se­xu­el­ler Männer. Historisches Ziel der Planung war, die knap­pen Gelder mög­lichst bedarfs­ori­en­tiert und gerecht unter allen Interessenten*innen zu ver­tei­len. Neben der Förderung aus dem Sozialministerium Niedersachsens konn­te das SFN klei­ne­re Projekte auch aus eige­nen Mitteln unter­stüt­zen.

Seit 2013 ist der SFN e.V. ein Teil des Queeren Netzwerk Niedersachsen.