Nachrichten: Seite 6
Neues trans*-Netzwerk in Niedersachsen startet

Neues trans*-Netzwerk in Niedersachsen startet

Mitteilung für Medien und Öffentlichkeit | 26.05.2017 Das QNN | Queeres Netzwerk Niedersachsen über­nimmt ab sofort die Aufgaben sei­nes bis­he­ri­gen Kooperationspartners LtSN – Landesverband für trans­ge­schlecht­li­che Selbstbestimmung. Der LtSN hat­te das QNN zuvor von der umge­hen­den Aufgabe sei­ner Tätigkeit unter­rich­tet.…

LiN-Sommerfest vom 4.-6. August 2017 in Altenbücken

LiN-Sommerfest vom 4.–6. August 2017 in Altenbücken

Nach dem tol­len Start im letz­ten Jahr ver­an­stal­tet LiN — Lesbisch in Niedersachsen auch in die­sem Jahr wie­der das LiN-Sommerfest, die­ses Mal vom 4. bis 6. August 2017 in Altenbücken! Live-Act ELA QUERFELD! Irgendwo zwi­schen Herz und Kopf, zwi­schen Bewegung…

»Wir wollen die lesbische Sichtbarkeit auf ganz vielen Ebenen erhöhen!«

Seit April 2017 ist Friederike Wenner die Neue im QNN | Queeres Netzwerk Niedersachsen. Als gleich­be­rech­tig­te Geschäftsführerin neben Thomas Wilde wird sie vor allem für die les­bi­schen Interessen in Niedersachsen arbei­ten. Ein klei­nes Kennenlern-Gespräch… Friederike, erst ein­mal herz­li­chen Glückwunsch zur…

Niedersachsen wird „queerer“ - Landeshaushalt sieht Mittel für eine Kampagne vor

Niedersachsen wird „queerer“ — Landeshaushalt sieht Mittel für eine Kampagne vor

Niedersachsen wird „quee­rer“ — Landeshaushalt sieht Mittel für eine Kampagne vor Mit den im Doppelhaus­halt für 2017/18 jähr­lich vor­ge­se­he­nen 1,1 Millionen Euro set­zen die Koalitionspartner ein deut­li­ches Zeichen, dass die Verbesserung der Situation von Lesben und Schwulen sowie trans* oder…

2. Koordinierungs- und Vernetzungsstreffen des Modellprojekts „Akzeptanz für Vielfalt- gegen Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit" in der Akademie Waldschlösschen

2. Koordinierungs- und Vernetzungsstreffen des Modellprojekts „Akzeptanz für Vielfalt- gegen Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit” in der Akademie Waldschlösschen

Am Wochenende vom 21.–23.10.2016 folg­ten 14 Organisationen der Einladung zum 2. Koordinierungs- und Vernetzungstreffen der Kooperationspartner*innen des Modellprojekts „Akzeptanz für Vielfalt- gegen Homo-, Trans*- und Inter*feindlichkeit” in der Akademie Waldschlösschen. Ziel des Treffens war der Austausch über die Entwicklung der…

Verleihung der Goldmarie 2016 in Regie des VSE e.V. in Braunschweig

  Verleihung der Goldmarie 2016 am 15.07.2016 Geehrt wur­den Frau Ira Martens für die­jah­re­lan­ge Gestaltung der Materialien für den CSD in Oldenburg. Frau Claudia Keune erhielt den Preis für ihre ehren­amt­li­che Beratung trans*geschlechtlicherMenschen in Wolfsburg. Die drit­te Goldmarie ging an…

Lesbische Sichtbarkeit

Lesbische Sichtbarkeit

Ihr Lieben! Nun ist es offi­zi­ell:  Meike Holitzner aus Cloppenburg unter­stützt zukünf­tig die Öffentlichkeitsarbeit bei LiN! Beim L-Beach sowie auf vie­len CSDs in Niedersachsen habt ihr LiN bereits hören und sehen kön­nen. In Hannover, Aurich, Oldenburg und Cloppenburg haben wir…

Es tut sich was bei LiN! Sommerfestival!!

Hallo ihr Lieben! Nachdem Kirsten Plötz sich seit Ende letz­ten Jahres wie­der ver­stärkt um ihren Arbeitsschwerpunkt als Historikerin küm­mert, war es lan­ge ruhig um Lesbisch in Niedersachsen. Wir mer­ken, dass es für die Interessen von frau­en­lie­ben­den Frauen ein­fach noch kei­ne…

LAND LuST e.V. richtet QNN Servicezentrum Nordwest ein

LAND LuST e.V. richtet QNN Servicezentrum Nordwest ein

LAND LuST e.V. rich­tet Servicezentrum Nordwest des QNN ein Aurich, den 21.05.2016:  Thomas Wilde, Geschäftsführer des QNN, sag­te auf dem CSD in Aurich ver­bind­lich die Förderung eines QNN Servicezentrums Nordwest aus Landesmitteln zu. Vorausgegangen war dem eine Antragstellung des Vereins…

Niedersachsen erhält eine Vernetzungsstelle für die Belange von LSBTI*‐Flüchtlingen

Niedersachsen erhält eine Vernetzungsstelle für die Belange von LSBTI*‐Flüchtlingen

Hannover, 14.05.2016 Sozialministerin Cornelia Rundt sag­te auf dem Chrsitopher Street Day (CSD) in Hannover ver­bind­lich die Finanzierung der Arbeit für Geflüchtete mit einem LSBTI*-Hintergrund zu. Vorausgegangen war dem eine Antragstellung des Vereins Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB) in Kooperation mit dem Andersraum…