Nachrichten: Seite 2
Studie über LSBTQ*-Familien an der HU Berlin

Studie über LSBTQ*-Familien an der HU Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin sucht Teilnehmende für ihre Studie “Was ist eine Familie und wenn ja wie vie­le?”. https://www.projekte.hu-berlin.de/de/ambivalente-anerkennung Gesucht wer­den LSBTQ*-Familien, die Lust haben ihre Geschichte zu erzäh­len. Hier der Link zum Flyer.

[Kurzbericht] "Queer Works?!" - Tagung zu LSBTI* in der Arbeitswelt

[Kurzbericht] “Queer Works?!” — Tagung zu LSBTI* in der Arbeitswelt

  Im Rahmen der Kampagne „Für sexu­el­le und geschlechlt­li­che Vielfalt in Niedersachsen ver­an­stal­te­te am 15. März 2018 das zum Bundesprogramm Demokratie Leben! gehö­ren­de Modellprojekt „Akzeptanz für Vielfalt – gegen Homo-, Trans*, und Inter*feindlichkeit“ die Fachtagung „Queer Works?!“. Die Tagung war…

Stellenausschreibung: Gesundheitsberatung für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* & Vereinskoordination/Geschäftsführung - Checkpoint Queer Lüneburg, 30-40 Std./Woche

Stellenausschreibung: Gesundheitsberatung für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* & Vereinskoordination/Geschäftsführung — Checkpoint Queer Lüneburg, 30–40 Std./Woche

Der check­point queer e.V. sucht.….. zum 15.04.2018 eine*n GESUNDHEITSKOORDINATOR*IN (30 Std/ Woche fle­xi­bel, ange­lehnt an TV-L E10/11). Bewerbungsschluss ist der 08.04.2018. Bewerbungen per Mail mit den übli­chen Unterlagen bis spä­tes­tens 08.04.2018 an: info [at] check­­point-queer [punkt] de Weiter Informationen zur…

Fortbildung | Beratungskompetenz Sind nicht alle Familien bunt? Regenbogenfamilien in der Beratung

Fortbildung | Beratungskompetenz Sind nicht alle Familien bunt? Regenbogenfamilien in der Beratung

Gerne wei­sen wir auf die Veranstaltung des Modellprojekts “Beratungskompetenz  Regenbogenfamilie” des LSVD in Kooperation mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hin. Am 25.10.2018 wird in der Akademie des Sports (Hannover) eine Fortbildung “Beratungskompetenz | Sind nicht alle…

QNN-Mitglieder wählen neuen Vorstand 2018-2020

QNN-Mitglieder wählen neuen Vorstand 2018–2020

Neben den Formalitäten für die Eintragung der Satzungsneufassung hat die Mitgliederversammlung am ver­gan­ge­nen Samstag ent­spre­chend der 2016/17 von einer dafür beauf­trag­ten AG ent­wi­ckel­ten Struktur und Vorstandszusammensetzung neu gewählt. Der Staffelstab im Vorstand ist nun über­ge­ben. 11 neue Vorstandsmitglieder wur­den gewählt und…

Fachtag: "(Mehr) Gesundheit in schwulen Lebenswelten" - 7. April 2018

Fachtag: “(Mehr) Gesundheit in schwulen Lebenswelten” — 7. April 2018

Handlungsfelder und Herausforderungen Schwule Männer genie­ßen seit über 30 Jahren erhöh­te Aufmerksamkeit des Gesundheitswesens, jedoch vor­wie­gend um den Preis einer Deklaration als Risikopopulation. Spezifische Konzepte zur Adressierung und Förderung der Gesundheit(skompetenz) schwu­ler Männer wur­den in den letz­ten Jahren aus­ge­baut, eben­so…

Fachtag: Queer works?! - LSBTI* in der Arbeitswelt

Fachtag: Queer works?! — LSBTI* in der Arbeitswelt

In die­sem Jahr orga­ni­siert das QNN in Kooperation mit ver­schie­de­nen Institutionen meh­re­re Fachtage aus den 6 Handlungsfeldern der Kampagne “Für sexu­el­le und geschlecht­li­che Vielfalt* in Niedersachsen”: Arbeitswelt, Bildung, Gesundheit, Schutz vor (sexua­li­sier­ter) Gewalt, Sichtbarkeit und (Wahl-)Familie. “Arbeitswelt” bil­det den Auftakt.…

Queeres (nicht nur aus Niedersachsen) auf der Didacta 2018 in Hannover

Queeres (nicht nur aus Niedersachsen) auf der Didacta 2018 in Hannover

Die größ­te Bildungsmesse Deutschlands fin­det vom 20.–24. Februar 2018 in Hannover statt. Lehrkräfte, Schulbuchverlage oder Weiterbildungsangebote stel­len sich an den Ständen vor und bie­ten Vorträge und Workshops im Programm an. Wir freu­en uns, dass Niedersachsens Vielfalt* im Bildungsbereich gut ver­tre­ten…

Hoffnung für die intergeschlechtlichen Menschen im Koalitionsvertrag 2018 (Bund)

Hoffnung für die intergeschlechtlichen Menschen im Koalitionsvertrag 2018 (Bund)

Das vor­ge­leg­te Koalitionspapier 2018 von CDU/SPD auf Bundesebene weckt nicht nur die Hoffnungen auf eine gesetz­li­che Regelung der kos­me­ti­schen Operationen an den Genitalien inter­ge­schlecht­li­cher Kinder. Aus der Selbstvertretung von Intersexuelle Menschen e.V. und Intersexuelle Menschen LV Niedersachsen e.V. kom­men ers­te…

Niedersachsen zeigt Vielfalt*

Kommunale Maßnahmen zur Förderung der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt in Aurich

Am 26.01.2018 lud das Familienzentrum Aurich ein, gemein­sam über die Umsetzung der vom Landkreis für das Familienzentrum bean­trag­ten Förderung aus Landesmitteln zu dis­ku­tie­ren. Dem folg­ten 25 Menschen – über­wie­gend Lesben, Schwule oder trans*geschlechtliche Menschen. Begrüßt wur­den die Teilnehmenden um 17…