Der Verein

Der Verein

Der Verein

Das QNN ist die basis­ori­en­tier­te, Partizipation för­dern­de Interessenvertretung für die quee­ren Menschen in Niedersachsen.

Wir ori­en­tie­ren uns an den unter­schied­li­chen sexu­el­len Orientierungen, geschlecht­li­chen Identitäten und diver­sen Körpern: les­bisch, schwul, trans* und inter*. Wir wis­sen und berück­sich­ti­gen, dass die quee­re Gemeinschaft wei­ter und wei­cher gefasst ist als mit die­sen vier Beschreibungen.

Im QNN ver­net­zen sich jene Menschen, die für LSBTIQ* im Flächenland Niedersachsen aktiv sind.

Jede Gruppe, jedes Projekt, jeder Verein oder jede Institution, die im Land und für die Menschen im Land aktiv ist, ist ein­ge­la­den, im QNN mit­zu­wir­ken.

- Aus dem QNN-Selbstverständnis

Nächste Mitgliederversammlung, Vereinsinfos? Die Einladung erfolgt über den QNN-Mailverteiler. Bitte ein­fach ein­tra­gen, offen auch für Interessierte.


Die QNN-Vereinstermine

  • Sa
    10
    Feb
    2018
    24 UhrNiedersachsen

    Wichtig! Für die stimm­be­rech­tig­te Teilnahmen an der MV am 24. Februar in Hannover muss der Mitgliedsantrag bis zum 10 Februar 2018 ein­ge­reicht wor­den sein. Gruppen, Stammtische, Chöre und Orgateams ohne eige­ne Rechtsform müs­sen ihren Antrag in jedem Jahr mit einer neu­en Unterschriftenliste ein­rei­chen. PDF auf der Seite zur Mitgliedschaft.

  • Sa
    24
    Feb
    2018
    13:30 UhrFreizeitheim Linden, Windheimstr. 4, Hannover

    Mit der Wahl des Vorstands 2018–2020 beginnt die Arbeit des QNN in den neu­en Strukturen. Auf der MV wer­den auch die letz­ten Formalitäten zur Eintragung der Satzungsneufassung erle­digt.

  • Fr
    09
    Mrz
    2018
    So
    11
    Mrz
    2018
    18:00 UhrAkademie Waldschlösschen, Reinhausen bei Göttingen

    LiN ent­wi­ckelt sich, LiN bear­bei­tet Themen, LiN ver­netzt und unter­stützt Aktivitäten im gan­zen Land von und/oder für frauen*liebende Frauen*.

  • Fr
    27
    Apr
    2018
    So
    29
    Apr
    2018
    18:00 UhrAkademie Waldschlösschen, Reinhausen bei Göttingen

    Das Arbeitswochenende dient als Raum zum Austausch und zum Bearbeiten aktu­el­ler und zum Erarbeiten zukünf­ti­ger Themen, wel­che die Teilnehmer*innen mit­brin­gen. Vielleicht trans*-Empowerment, viel­leicht vor allem Synergien bil­den, viel­leicht neue Projekte gemein­sam star­ten! Inhaltliche Schwerpunkte des TiN-Arbeitswochenendes 2018 fin­den sich auf www.q-nn.de/tin.

    • Anmeldung bit­te unter: waldschloesschen.org
    • geför­dert aus Mitteln des Landes Niedersachsen
    • Teilnahme kos­ten­frei
  • Fr
    01
    Jun
    2018
    So
    03
    Jun
    2018
    18:00 UhrAkademie Waldschlösschen, Reinhausen bei Göttingen

    QNN-Entwicklungsthema 2018 | Was vor eini­gen Jahren noch schwul-les­bisch hieß, ist heu­te oft les.bi.schwul.trans.inter.queer oder ein­fach nur queer. Die Frage der Bündnisse unter­ein­an­der ist daher aktu­el­ler denn je — wen mei­nen wir eigent­lich mit LSBTIQ*, wen kön­nen wir ver­tre­ten, wer spricht in unse­rer Initiative für wen?

    Im Grundkurs steht das Kennenlernen der eige­nen Perspektive im Vordergrund. Möglichkeit zur Vertiefung für die Perspektive im Ehrenamt oder als Akteur_in bei den Workshops im September: “Willkommen im Club” — “Dabeisein, aber nicht um jeden Preis”.

    • Teilnahme aus Niedersachsen kos­ten­los, sonst 113 Euro
    • geför­dert aus Mitteln des Landes Niedersachsen
    • Weitere Infos und Anmeldung unter: waldschloesschen.org
  • Fr
    01
    Jun
    2018
    So
    03
    Jun
    2018
    18:00 UhrAkademie Waldschlösschen, Reinhausen bei Göttingen

    Ziel des Seminars ist es, spe­zi­fi­sche (v.a. sozi­al­po­li­ti­sche) Trans*- Themen in Bundesländerzuständigkeit zu iden­ti­fi­zie­ren und zu dis­ku­tie­ren.

  • Fr
    08
    Jun
    2018
    So
    10
    Jun
    2018
    18:00 UhrAkademie Waldschlösschen, Reinhausen bei Göttingen

    Wie sieht ein “gutes Leben” für einen schwu­len Mann oder Jugendlichen aus? Braucht es dafür eine “Gay Community”. Oder wol­len wir als Schwule mög­lichst “nor­mal” leben – als ver­hei­ra­te­tes Paar mit Kind im Einfamilienhaus? Oder macht es auch Spaß “exo­tisch” zu sein?

    An die­sem Wochenende wol­len wir in den Mittelpunkt stel­len, was zu tun bleibt, wenn wir uns nicht mehr um den Abbau von Diskriminierungen küm­mern sol­len oder wol­len.

  • Fr
    17
    Aug
    2018
    So
    19
    Aug
    2018
    18:00 UhrAkademie Waldschlösschen, Reinhausen bei Göttingen

    Der ver­eins­in­ter­ne Strukturentwicklungsprozess 2016/17 und die Koordination und Beteiligung an der Kampagne “Für sexu­el­le und geschlecht­li­che Vielfalt* in Niedersachsen” haben das QNN über die Vereinsstruktur hin­aus nach­hal­tig ver­än­dert: Das QNN-Team ist gewach­sen und er- und bear­bei­tet eige­ne Projekte im Rahmen der Kampagne. Die Aufgabenfelder erwei­tern sich über die Koordination der Vergabe von Landesfördermitteln hin­aus.

    Wie schon im September 2017 arbei­ten an die­sem Wochenende wie­der Ehren- und Hauptamtliche des QNN und Aktive der Gruppen und Vereine in Niedersachsen gemein­sam am QNN.

    • kos­ten­los für Teilnehmende aus Niedersachsen
    • geför­dert aus Mitteln des Landes Niedersachsen
    • Anmeldung auf waldschloesschen.org
  • Sa
    01
    Sep
    2018
    So
    02
    Sep
    2018
    Akademie Waldschlösschen, Reinhausen bei Göttingen
    “Warum sind so wenig (les­bi­sche) Frauen bei unse­ren für alle offe­nen Abenden?”, “Wieso wer­fen uns inter­ge­schlecht­li­che Menschen vor, wir wür­den sie nicht rich­tig ver­tre­ten, sie kön­nen doch Teil unse­res Orga-Teams wer­den?”
    Dieses Vertiefungsseminar rich­tet sich an Personen, die sich durch lang­jäh­ri­ge Arbeit in Initiativen eta­bliert haben oder sich ander­wei­tig als pri­vi­le­giert wahr­neh­men.
    Wie kön­nen Privilegien syn­er­ge­tisch genutzt wer­den. Wie funk­tio­niert der Ausbau vom schwul-les­bi­schen zum quee­ren Verein? Was sind die eige­nen Möglichkeiten, die viel­leicht noch unge­nutzt und unge­se­hen blei­ben?
    Ein Workshop-Wochenende mit hohem Praxisbezug.
    • Teilnahme aus Niedersachsen kos­ten­los, sonst 113 Euro
    • geför­dert aus Mitteln des Landes Niedersachsen
    • Weitere Infos und Anmeldung unter: waldschloesschen.org
  • Sa
    08
    Sep
    2018
    So
    09
    Sep
    2018
    Akademie Waldschlösschen, Reinhausen bei Göttingen
    Umgangskultur und Interessenkonflikte wer­den in Gruppen oft über meh­re­re Generationen von Aktiven wei­ter­ge­tra­gen. Dies kann zu sehr ver­fes­tig­ten, aber unaus­ge­spro­che­nen Machtverhältnissen inner­halb der Strukturen füh­ren. Aktiv und bewusst oder auch unbe­wusst und unbe­ab­sich­tigt wer­den dabei Personen oder Gruppen von Menschen von der Beteiligung aus­ge­schlos­sen. Diese erle­ben sol­che Situationen oft als schmerz­haft und zie­hen sich zurück.
    In die­sem Vertiefungsworkshop sind alle Menschen ein­ge­la­den, die Schwierigkeiten haben, sich und ihren Interessen in LSBTIQ*Gruppen und -Initiativen Gehör zu ver­schaf­fen und dafür Alliierte suchen.
    • Teilnahme aus Niedersachsen kos­ten­los, sonst 70 Euro
    • geför­dert aus Mitteln des Landes Niedersachsen
    • Weitere Infos und Anmeldung unter: waldschloesschen.org
  • Fr
    28
    Sep
    2018
    So
    30
    Sep
    2018
    Frauen Bildungs- und Tagungshaus Altenbücken

    Beim LiN-SpätSommerFest tref­fen sich frauen*liebende Frauen* (in allen Variationen) aus dem gan­zen Land und in allen Altersklassen zum reden, fei­ern, nach­den­ken, zusam­men­ar­bei­ten, zuhö­ren, erho­len und auf­tan­ken.

Entwicklungsthema 2018: Alliiert sein miteinander

Im Rahmen der QNN-Strukturentwicklung und für die Umsetzung unse­res Selbstverständnisses bil­den wir uns fort und laden alle eben­falls an einer acht­sa­men quee­ren / LSBTI*-Zusammenarbeit Interessierten herz­lich ein — die Seminare und Workshops in der Akademie Waldschlösschen sind offen für alle:

Teilnehmende aus Niedersachsen wer­den aus Mitteln des Landes Niedersachsen über das QNN geför­dert, TN-Gebühr 30€ — Teilnehmende aus allen ande­ren Bundesländern TN-Gebühr 113€. Anmeldung über die jeweils ver­link­te Waldschlösschen-Webseite.