Trans*-Tagung Göttingen am 28.07.2018

Trans*-Tagung Göttingen am 28.07.2018

Wir laden euch hier­mit zu unse­rer ers­ten Trans*-Tagung in Niedersachsen ein:

Trans* Tagung Göttingen

Die ers­te Trans* Tagung in Göttingen steht vor der Tür! Im Fokus der ein­tä­gi­gen Veranstaltung steht die Vernetzung und das Empowerment der loka­len trans* und abi­när/­nicht-binä­ren Communities. Darüber hin­aus gibt es ein viel­fäl­ti­ges Programm aus Vorträgen, Workshops, Film, Podiumsdiskussion, Erzählcafé, Bewegung und vie­les mehr. Die Veranstaltung rich­tet sich an alle inter­es­sier­ten trans* und abinären/nichtbinären Personen aus Göttingen, Umgebung und auch dar­über hin­aus ;) Weiterhin sind Angehörige, Freund*innen und Interessierte herz­lich willkommen.Das Programm sowie alle wei­te­ren Informationen fin­den sich unter www.transtagung-goettingen.de

Die Tagung wird am Samstag, den 28. Juli 2018 von ca. 9 – 19 Uhr in der Musa in Göttingen statt­fin­den.

Zugang zu den Räumlichkeiten für roll­stuhl­fah­ren­de Personen ist gewähr­leis­tet, eben­so wie bar­rie­re­freie Toiletten. Wir bie­ten euch kos­ten­lo­se Kinderbetreuung, gestellt durch die Kindertagespflegebörse Göttingen.

Die Anmeldegebühr beträgt 5–30 Euro nach Selbsteinschätzung. Keine Person soll aus finan­zi­el­len Gründen aus­ge­schlos­sen sein. Wer sich den Mindestbeitrag nicht leis­ten kann, wen­det sich bit­te an weber [at] q-nn [punkt] de und wir fin­den eine Lösung! Anmelden könnt ihr euch bis zum 19. Juli unter www.transtagung.vnb.de

In der Gebühr ent­hal­ten ist unter ande­rem ein reich­hal­ti­ges, vega­nes Mittagsbuffet, wel­ches uns von „Shirin“ gelie­fert wird. Darüber hin­aus sind Kaffee, Tee, Wasser und klei­ne Snacks in der Anmeldegebühr inbe­grif­fen. Weitere Getränke etc. sind an der Theke in der Musa zu erwer­ben.

Die Veranstaltung ist rauch- und alko­hol­frei.

Wir freu­en uns auf euch :)

Dieser Post kann ger­ne an ent­spre­chen­de Listen und Gruppen etc wei­ter­ge­lei­tet wer­den.