Druckfrisch: Die Handreichung zur Beratung von abinären Personen

Druckfrisch: Die Handreichung zur Beratung von abinären Personen

Mit der Handreichung „Abinäre Personen beraten – Eine praktische Handreichung für Berater*innen und Multiplikator*innen“ erscheint aktuell zum ersten Mal eine deutschsprachige Publikation, die sich auf die Beratung von abinären Personen konzentriert.

Die Broschüre, welche von Chriz Lugk und Luca Siemens und Né Fink mit Unterstützung von h_ Erdmann und Robin K. Wulfert entstand, und vom Queeren Netzwerk Niedersachsen herausgegeben wird, will verschiedene Lebensrealitäten von abinären (auch bekannt als enby/nichtbinär/nonbinary) Personen sichtbar machen. Dabei kann die Handreichung Berater*innen und Multiplikator*innen zur Orientierung dienen: In ihr befinden sich u.a. Informationen zum momentan bestehenden gesetzlichen Rahmen in Deutschland und der Bedeutung von Sprache in der Beratungspraxis. Des Weiteren zeigt die Broschüre praktische Beispiele und Möglichkeiten des kreativen Umgangs in der Beratungspraxis auf.

Bestellung: Die Handreichung kann kostenlos unter Angabe von Lieferadresse und Anzahl der gewünschten Exemplare bestellt werden. Dafür genügt eine E-Mail an: bestellung [at] q-nn [punkt] de.
Download: Außerdem ist sie hier online als PDF zum Download verfügbar.

Abinäre Personen beraten. 1. Auflage, September 2018.
1. Auflage, September 2018.