Der kleinste Christopher Street Day Deutschlands - CSD Wendland 2017, feucht aber fröhlich

Der kleinste Christopher Street Day Deutschlands – CSD Wendland 2017, feucht aber fröhlich

Besonderes Durchhaltevermögen bewiesen die Teilnehmenden des CSDs am 22.07.2017 in Salderatzen, darunter die Europaabgeordnete Rebecca Harms und die Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden.Trotz Regens seit dem frühen Morgen reisten ca. 150 Menschen an und ließen sich auch nicht abschrecken, bei Dauerregen vom Anfang bis zum Ende mitzugehen. Um dem vielen Nass von oben etwas entgegenzusetzen, gab es im Nachbarweiler Klein Gaddau den bereits „traditionellen“ Sekt zur Begrüßung für alle Teilnehmenden. Ausgegeben wurde die Stärkung vom Bürgermeister der Gemeinde Waddeweitz, zu der Salderatzen gehört. Da Bürgermeister Frank Socha selber verhindert war, übernahm seine Frau das Ausschenken. So gestärkt ging es dann weiter bis zum Start- und Endpunkt, dem Hof des Herrenhauses Salderatzen. Dort konnten sich alle an Kaffee und Kuchen freuen – der dann ohne Regen genossen werden konnten.