Ausschreibung: Veranstaltungsorganisation trans*/inter im QNN 50% - befristet

Ausschreibung: Veranstaltungsorganisation trans*/inter im QNN 50% – befristet

Wir suchen einen eigenständig arbeitenden, kommunikativen Menschen, der unser Team bei organisatorischen Aufgaben für Tagungen und Veranstaltungen in den Themenfeldern trans* und inter in enger Abstimmung mit den beiden jeweiligen Landeskoordinierenden Mara Otterbein und Lucie G. Veith ergänzt. Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2019, Zeitumfang 50% (20 Std./Woche), Vergütung in Anlehnung an TV-L 8 oder 9, je nach Erfahrungs- und Ausbildungshintergrund. Erster Termin für Kennenlerngespräche ist der 26. September 2018 (nachmittags/früher Abend).

Wir freuen uns auf einen neuen Menschen in unserem tatkräftigen QNN-Team.