LiN-SommerFest

LiN-SommerFest

Gruppenbild mit fast allen Teilnehmerinnen und den Frauen vom DYKE MARCH Cologne

Austausch, Freizeit, Kultur, Diskussion, Natur, Erholung, Horizonterweiterung, Workshops, Vernetzung… Seit 2016 tref­fen sich les­bi­sche, bise­xu­el­le und quee­re Frauen in allen Variationen zum LiN-SommerFest. Es wird gequatscht, gelauscht, rela­xed, gut geges­sen, gefei­ert und auch mit­ein­an­der gear­bei­tet, von­ein­an­der gelernt, mit­ein­an­der gelacht.

Ein klei­nes, fei­nes KulturPolitikFreizeit-Wochenende. Das LiN-SommerFest fin­det seit 2017 mit­ten in der schö­nen Mittelweser-Landschaft im Frauenbildungs- und Tagungshaus Altenbücken statt.


AUSGEBUCHT!! [15.06.2018] Mit dem Programm zum LiN-SpätSommerFest in Altenbücken lädt das Netzwerk für les­bi­sche, bise­xu­el­le und quee­re Frauen* alle im Land ein: Kultur, Klönschnack, Kopf- und Körperarbeit für FLTI* ste­hen vom 28. bis 30. September 2018 auf dem Plan.

Sigrid Grajek als Claire Waldoff spielt “Ich will aber gera­de vom Leben sin­gen” und bringt den Star der Goldenen Zwanziger aus der Metropole Berlin in die Weite der Mittelweser-Landschaft.

MOSAIK Gesundheit hat Laura Méritt an Bord geholt, die in ihrem inter­ak­ti­ven Vortrag über “Frauenkörper neu gese­hen” redet.

Und auch LiN — Lesbisch* in Niedersachsen wird mit dem Abschlussplenum und einem Workshop zu Dyke*Marches 2019 zur Zusammenarbeit an den gemein­sa­men Themen Sichtbarkeit und les­bi­sche* Agenda in Niedersachsen bei­tra­gen.

  • Programm
  • Anmeldung [15. Juni 2018: Ausgebucht. Evtl. wie­der frei­wer­den­de Plätze schi­cke wir über den LiN-Newsletter]

Damit Du nichts ver­passt, kannst Du Dich ganz ein­fach im LiN-Newsletter anmel­den. Oder fol­ge uns auf Facebook, wenn Du magst.