Projektförderung

Projektförderung

So geht's!

Wir machen es so einfach wie möglich für Euch. Wenn Ihr eine Projektidee habt, schreibt uns unter lin [at] q-nn [punkt] de direkt an. Für den Anfang müssen wir wissen:

  1. Um welches Projekt geht es?
  2. Wann soll es stattfinden und wann fallen die ersten Kosten an?
  3. Wie kann dieses Projekt Diskriminierung abbauen?
  4. Wofür entstehen welche Kosten?
  5. Woher kommen die Eigenmittel? (Eintritt, Spenden, Beiträge, andere Fördergelder)
  6. Für welche Zielgruppen ist das Projekt gedacht, wieviele Menschen nehmen teil bzw. werden erreicht?

Hält das Queere Netzwerk Niedersachsen Euer Projekt für förderungsfähig, bekommt Ihr ein kleines Formular und wir schließen einen Kooperationsvertrag mit Euch ab. Ihr führt Euer Projekt durch und legt uns dann entsprechend des Kostenplans die verauslagten Rechnungen etc. vor. Ist alles korrekt, überweisen wir.

Wichtig: Bitte beantragt nicht allzu spät! Schon in Eurer Öffentlichkeitsarbeit bzw. Werbung muss formal korrekt deutlich werden, dass dieses Projekt vom Land gefördert wird und es können nur Kosten erstattet werden, die nach dem Abschluss der Kooperationsvereinbarung anfallen.

Ansprechpartnerin

fwenner_quadrat-100x100

Friederike Wenner
QNN-Geschäftsführerin für LiN

Fon: 0511 – 54 61 80 05
lin [at] q-nn [punkt] de