QNN Webservice
Ausschreibung: Veranstaltungsorganisation trans*/inter im QNN 50% - befristet

Ausschreibung: Veranstaltungsorganisation trans*/inter im QNN 50% – befristet

Wir suchen einen eigenständig arbeitenden, kommunikativen Menschen, der unser Team bei organisatorischen Aufgaben für Tagungen und Veranstaltungen in den Themenfeldern trans* und inter in enger Abstimmung mit den beiden jeweiligen Landeskoordinierenden Mara Otterbein und Lucie G. Veith ergänzt. Die Stelle…

Fortlaufendes Bearbeitungsverfahren für Anträge an das Förderjahr 2018

Fortlaufendes Bearbeitungsverfahren für Anträge an das Förderjahr 2018

Im Rahmen der QNN-Strukturentwicklung übernimmt für das Förderjahr 2018 der geschäftsführende Vorstand die Antragsentscheidungen für Projekte mit einem Förderbedarf ab 5.000 Euro. Hierdurch ist nun ein verbindlicher Rahmen für die Bearbeitungszeiten der Anträge im QNN entstanden. Anträge auf Förderung aus…

Antragsfristen für Großprojekte - Förderjahr 2019

Antragsfristen für Großprojekte – Förderjahr 2019

Der Gesamtvorstand wird im Rahmen seiner Vorstandssitzung am 17. November 2018 über den vorläufigen Förder- und Haushaltsplan 2019 entscheiden. Auch werden dann alle fristgerecht eingegangen Anträge über sogenannte „Großprojekte“ entschieden, vorbehaltlich des Parlamentsbeschlusses über den Landeshaushalt 2019. Hierunter fallen: Alle…

Vorankündigung: QNN-Mitgliederversammlung #2-2018 am SO 18.11.18

Vorankündigung: QNN-Mitgliederversammlung #2-2018 am SO 18.11.18

Das Save the Date für die nächste MV kommt hier: Sonntag, 18. November 2018 Ort der MV ist Hannover Uhrzeiten und Lokalität werden auf q-nn.de veröffentlicht, sobald sie feststehen Die Themen sind u.a. Abschlussberichte Förderjahr 2017: Auftakt der Kampagne „Für…

Gruppenbild mit fast allen Teilnehmerinnen und den Frauen vom DYKE MARCH Cologne

EIL +++ LiN-SpätSommerFest 2018 +++ Ausgebucht!

Jetzt ist wirklich alles ausgebucht, die Kapazität der Küche und Speiseräume in Altenbücken sind erschöpft. Manchmal werden noch kurzfristig Zimmer/Betten wieder frei. Melde Dich für den LiN-Newsletter an, wenn Du auf so eine Gelegenheit wartest.

LiN-SpätSommerFest 2018 - Alle Betten ausgebucht, teilnehmen mit selbstorganisierte Übernachtung möglich!

LiN-SpätSommerFest 2018 – Alle Betten ausgebucht, teilnehmen mit selbstorganisierte Übernachtung möglich!

Jetzt müssen wir schon die ersten Absagen für die Übernachtung im zauberhaften Altenbücken verschicken… Alle Betten im Haus sind belegt. Alle. Wow… wir hoffen, dass noch weitere Frauen* kommen und sich in der wunderschönen Gegend eine eigene Unterkunft organisieren. Alle…

Gruppenbild mit fast allen Teilnehmerinnen und den Frauen vom DYKE MARCH Cologne

Claire Waldoff, Laura Méritt, Yoga und mehr beim LiN-SpätSommerFest 2018

Die Anmeldung ist eröffnet! Mit dem vorläufigen Programm zum LiN-SpätSommerFest in Altenbücken lädt das Netzwerk für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* alle im Land ein: Kultur, Klönschnack, Kopf- und Körperarbeit für FLTI* stehen vom 28. bis 30. September 2018 auf…

QNN-Vorstand regelt die Fahrtkostenerstattung im QNN spezifischer

QNN-Vorstand regelt die Fahrtkostenerstattung im QNN spezifischer

Am 16. April 2018 beschloss der geschäftsführende QNN-Vorstand einstimmig: In welchen Fällen eine Übernahme von Fahrtkosten erfolgt, die im Rahmen des Ehrenamts im QNN anfallen. Hierzu zählen neben den Reisen im Rahmen des QNN-Vorstandsamts auch die Teilnahmen an den QNN-Netzwerktreffen…

QNN-Mitglieder wählen neuen Vorstand 2018-2020

QNN-Mitglieder wählen neuen Vorstand 2018-2020

Neben den Formalitäten für die Eintragung der Satzungsneufassung hat die Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag entsprechend der 2016/17 von einer dafür beauftragten AG entwickelten Struktur und Vorstandszusammensetzung neu gewählt. Der Staffelstab im Vorstand ist nun übergeben. 11 neue Vorstandsmitglieder wurden gewählt und…

Fachtag: "(Mehr) Gesundheit in schwulen Lebenswelten" - 7. April 2018

Fachtag: „(Mehr) Gesundheit in schwulen Lebenswelten“ – 7. April 2018

Handlungsfelder und Herausforderungen Schwule Männer genießen seit über 30 Jahren erhöhte Aufmerksamkeit des Gesundheitswesens, jedoch vorwiegend um den Preis einer Deklaration als Risikopopulation. Spezifische Konzepte zur Adressierung und Förderung der Gesundheit(skompetenz) schwuler Männer wurden in den letzten Jahren ausgebaut, ebenso…