QNN Webservice
Gruppenbild mit fast allen Teilnehmerinnen und den Frauen vom DYKE MARCH Cologne

Claire Waldoff, Laura Méritt, Yoga und mehr beim LiN-SpätSommerFest 2018

Die Anmeldung ist eröff­net! Mit dem vor­läu­fi­gen Programm zum LiN-SpätSommerFest in Altenbücken lädt das Netzwerk für les­bi­sche, bise­xu­el­le und quee­re Frauen* alle im Land ein: Kultur, Klönschnack, Kopf- und Körperarbeit für FLTI* ste­hen vom 28. bis 30. September 2018 auf…

QNN-Vorstand regelt die Fahrtkostenerstattung im QNN spezifischer

QNN-Vorstand regelt die Fahrtkostenerstattung im QNN spezifischer

Am 16. April 2018 beschloss der geschäfts­füh­ren­de QNN-Vorstand ein­stim­mig: In wel­chen Fällen eine Übernahme von Fahrtkosten erfolgt, die im Rahmen des Ehrenamts im QNN anfal­len. Hierzu zäh­len neben den Reisen im Rahmen des QNN-Vorstandsamts auch die Teilnahmen an den QNN-Netzwerktreffen…

QNN-Mitglieder wählen neuen Vorstand 2018-2020

QNN-Mitglieder wählen neuen Vorstand 2018–2020

Neben den Formalitäten für die Eintragung der Satzungsneufassung hat die Mitgliederversammlung am ver­gan­ge­nen Samstag ent­spre­chend der 2016/17 von einer dafür beauf­trag­ten AG ent­wi­ckel­ten Struktur und Vorstandszusammensetzung neu gewählt. Der Staffelstab im Vorstand ist nun über­ge­ben. 11 neue Vorstandsmitglieder wur­den gewählt und…

Fachtag: "(Mehr) Gesundheit in schwulen Lebenswelten" - 7. April 2018

Fachtag: “(Mehr) Gesundheit in schwulen Lebenswelten” — 7. April 2018

Handlungsfelder und Herausforderungen Schwule Männer genie­ßen seit über 30 Jahren erhöh­te Aufmerksamkeit des Gesundheitswesens, jedoch vor­wie­gend um den Preis einer Deklaration als Risikopopulation. Spezifische Konzepte zur Adressierung und Förderung der Gesundheit(skompetenz) schwu­ler Männer wur­den in den letz­ten Jahren aus­ge­baut, eben­so…

Fachtag: Queer works?! - LSBTI* in der Arbeitswelt

Fachtag: Queer works?! — LSBTI* in der Arbeitswelt

In die­sem Jahr orga­ni­siert das QNN in Kooperation mit ver­schie­de­nen Institutionen meh­re­re Fachtage aus den 6 Handlungsfeldern der Kampagne “Für sexu­el­le und geschlecht­li­che Vielfalt* in Niedersachsen”: Arbeitswelt, Bildung, Gesundheit, Schutz vor (sexua­li­sier­ter) Gewalt, Sichtbarkeit und (Wahl-)Familie. “Arbeitswelt” bil­det den Auftakt.…

Queeres (nicht nur aus Niedersachsen) auf der Didacta 2018 in Hannover

Queeres (nicht nur aus Niedersachsen) auf der Didacta 2018 in Hannover

Die größ­te Bildungsmesse Deutschlands fin­det vom 20.–24. Februar 2018 in Hannover statt. Lehrkräfte, Schulbuchverlage oder Weiterbildungsangebote stel­len sich an den Ständen vor und bie­ten Vorträge und Workshops im Programm an. Wir freu­en uns, dass Niedersachsens Vielfalt* im Bildungsbereich gut ver­tre­ten…

Hoffnung für die intergeschlechtlichen Menschen im Koalitionsvertrag 2018 (Bund)

Hoffnung für die intergeschlechtlichen Menschen im Koalitionsvertrag 2018 (Bund)

Das vor­ge­leg­te Koalitionspapier 2018 von CDU/SPD auf Bundesebene weckt nicht nur die Hoffnungen auf eine gesetz­li­che Regelung der kos­me­ti­schen Operationen an den Genitalien inter­ge­schlecht­li­cher Kinder. Aus der Selbstvertretung von Intersexuelle Menschen e.V. und Intersexuelle Menschen LV Niedersachsen e.V. kom­men ers­te…

Arbeitssituation beim ersten LiN-Workshop 2014.

LiN — Arbeiten im Netzwerk | Programm 9.–11. März

Gemeinsam arbei­ten, dis­ku­tie­ren, Themen und Maßnahmen auf den Weg brin­gen. LiN lädt zum Netzwerktreffen ein und ist (wie immer) offen für die Ziele und Themen der Teilnehmenden und den Prozess des gemein­sa­men Arbeitens. Das geplan­te Programm in der Übersicht: Freitag…

Einladung zur MV am 24.02.2018 in Hannover

Einladung zur MV am 24.02.2018 in Hannover

Neuer Ort und dar­um eine etwas spä­te­re Anfangszeit: die Mitgliederversammlung am 24. Februar star­tet um 13:30 Uhr im Freizeitheim Linden. Schwerpunkt ist die Vorstandswahl in der neu­en Vorstandsstruktur, die von einer AG und den Mitgliedern 2016/17 ent­wi­ckelt wor­den ist. Außerdem…

Screenshot aus der LiN-Zukunftskonferenz am 15.01.2018

Ein Einblick in die LiN-Zukunftskonferenz 2018

Am gest­ri­gen Montag Abend fand die LiN-Zukunftskonferenz an vier Standorten statt, die per Videokonferenz zusam­men­ge­schal­tet wur­den: die quee­ren Zentren in Lüneburg, Braunschweig, Hannover und Oldenburg waren regio­na­le Anlaufstellen und Nico Nannen konn­te sich als Vertretung von Meike Holitzner vom Land…