LiN Redaktion
Jugendarbeit im Que(e)r-Schnitt

Jugendarbeit im Que(e)r-Schnitt

Wie schätzen junge Lesben und Schwule, trans* oder intergeschlechtliche Jugendliche ihre Situation ein? Was hilft ihnen, wo fehlt noch was und welche Rolle spielt die Jugendarbeit? Diesen Fragen ging der Landesjugendring Niedersachsen mit einer Studie nach, die in Zusammenarbeit mit…

+++ Veranstaltungstipps LiN und MOSAIK Gesundheit +++

+++ Veranstaltungstipps LiN und MOSAIK Gesundheit +++

Wir möchten euch gerne noch 3 Veranstaltungen an´s Herz legen, die vor der Sommerpause stattfinden werden. Wir basteln noch fleißig am Programm für September – Dezember 2018. Lasst euch überraschen!   27.06.2018, 17-20.30 Uhr (KoKi Hannover) After Work „Regenbogenfamilie“ Immer…

Hinweis: Stellungnahme des Vorstandes Intersexuelle Menschen e.V. zum Beschluss des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichtes vom 10.10.2017

Hinweis: Stellungnahme des Vorstandes Intersexuelle Menschen e.V. zum Beschluss des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichtes vom 10.10.2017

Der Vorstand des Vereins Intersexuelle Menschen e.V. begrüßt die Bundesverfassungsgerichts-entscheidung ausdrücklich. Der Beschluss beinhaltet, dass intergeschlechtliche Menschen einen Anspruch haben auf die gleiche positive Benennung im Geburtenbuch und in der Folge im Personenstand, wie Frauen und Männer und somit einen…

Alliiert sein als und für LSBT_IQ* - (wie) geht das?

Alliiert sein als und für LSBT_IQ* – (wie) geht das?

Es begann wohl in den USA mit dem Begriff „Straight Allies“, heterosexuelle Alliierte. Das sind jene Promis und Wegbegleiter*innen, die nicht „selbst betroffen“ sind und sich strategisch und persönlich einsetzen für eine bessere Lebenssituation les.bi.schwuler Menschen. Der etwas weniger hippe,…

Studie über LSBTQ*-Familien an der HU Berlin

Studie über LSBTQ*-Familien an der HU Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin sucht Teilnehmende für ihre Studie „Was ist eine Familie und wenn ja wie viele?“. https://www.projekte.hu-berlin.de/de/ambivalente-anerkennung Gesucht werden LSBTQ*-Familien, die Lust haben ihre Geschichte zu erzählen. Hier der Link zum Flyer.

[Kurzbericht] "Queer Works?!" - Tagung zu LSBTI* in der Arbeitswelt

[Kurzbericht] „Queer Works?!“ – Tagung zu LSBTI* in der Arbeitswelt

  Im Rahmen der Kampagne „Für sexuelle und geschlechltliche Vielfalt in Niedersachsen veranstaltete am 15. März 2018 das zum Bundesprogramm Demokratie Leben! gehörende Modellprojekt „Akzeptanz für Vielfalt – gegen Homo-, Trans*, und Inter*feindlichkeit“ die Fachtagung „Queer Works?!“. Die Tagung war…

Stellenausschreibung: Gesundheitsberatung für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* & Vereinskoordination/Geschäftsführung - Checkpoint Queer Lüneburg, 30-40 Std./Woche

Stellenausschreibung: Gesundheitsberatung für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* & Vereinskoordination/Geschäftsführung – Checkpoint Queer Lüneburg, 30-40 Std./Woche

Der checkpoint queer e.V. sucht…… zum 15.04.2018 eine*n GESUNDHEITSKOORDINATOR*IN (30 Std/ Woche flexibel, angelehnt an TV-L E10/11). Bewerbungsschluss ist der 08.04.2018. Bewerbungen per Mail mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 08.04.2018 an: info [at] checkpoint-queer [punkt] de Weiter Informationen zur…

Fortbildung | Beratungskompetenz Sind nicht alle Familien bunt? Regenbogenfamilien in der Beratung

Fortbildung | Beratungskompetenz Sind nicht alle Familien bunt? Regenbogenfamilien in der Beratung

Gerne weisen wir auf die Veranstaltung des Modellprojekts „Beratungskompetenz  Regenbogenfamilie“ des LSVD in Kooperation mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hin. Am 25.10.2018 wird in der Akademie des Sports (Hannover) eine Fortbildung „Beratungskompetenz | Sind nicht alle…

Niedersachsen zeigt Vielfalt*

Kommunale Maßnahmen zur Förderung der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt in Aurich

Am 26.01.2018 lud das Familienzentrum Aurich ein, gemeinsam über die Umsetzung der vom Landkreis für das Familienzentrum beantragten Förderung aus Landesmitteln zu diskutieren. Dem folgten 25 Menschen – überwiegend Lesben, Schwule oder trans*geschlechtliche Menschen. Begrüßt wurden die Teilnehmenden um 17…

Broschüre "Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben"

Broschüre „Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben“

Die Bildungsinitiative QUEERFORMAT hat die Broschüre „Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben – Sexuelle und Geschlechtliche Vielfalt als Themen frühkindlicher Inklusionspädagogik“ veröffentlicht. Alle Menschen, die mit Kindern arbeiten und/oder interessiert sind an Pädagogik –…