Q-NN.de: Ein Dach für Netzwerk, Interessenvertretung und Förderung aus Landesmitteln: Das ist das Queere Netzwerk Niedersachsen.

Willkommen beim QNN

Das QNN | Queeres Netzwerk Niedersachsen ist das Dach für die Vertretenden aller Gruppen, Vereine und Institutionen, die mit und für queere Menschen in Niedersachsen aktiv sind. Es ist dabei noch einmal unterteilt in vier Netzwerke für lesbische, schwule, trans*– und inter-Interessen. In diesen Netzwerken findet der themenbezogene Austausch im Rahmen von Vernetzungstreffen statt, hier werden die konkreten und spezifischen Bedarfe der Interessengruppen ins QNN eingebracht und fortgeschrieben.

Das QNN bietet Projekten, die entsprechende Diskriminierungen abbauen, eine Förderung aus Landesmitteln an. Im Bereich intersexueller Interessen kooperiert das Queere Netzwerk hierfür mit dem Landesverband Intersexuelle Menschen. 2017/18 koordiniert das QNN darüber hinaus den Großteil der Maßnahmen im Rahmen der Kampagne „Für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt* in Niedersachsen“.


Über den Verein | Nachrichtenarchiv | Terminkalender
Newsletter & Social Media | Kontakt

Ausschreibung: Veranstaltungsorganisation trans*/inter im QNN 50% - befristet

Wir suchen einen eigenständig arbeitenden, kommunikativen Menschen, der unser Team bei organisatorischen Aufgaben für Tagungen und Veranstaltungen in den Themenfeldern trans* und inter in enger Abstimmung mit den beiden jeweiligen Landeskoordinierenden Mara Otterbein und Lucie G. Veith ergänzt. Die Stelle…

Antragsfristen für Großprojekte - Förderjahr 2019

Der Gesamtvorstand wird im Rahmen seiner Vorstandssitzung am 17. November 2018 über den vorläufigen Förder- und Haushaltsplan 2019 entscheiden. Auch werden dann alle fristgerecht eingegangen Anträge über sogenannte „Großprojekte“ entschieden, vorbehaltlich des Parlamentsbeschlusses über den Landeshaushalt 2019. Hierunter fallen: Alle…

Placebo meets „Queerer Filmpreis Niedersachsen“

Bei der Jury-Besetzung zum 2. Queeren Filmpreis Niedersachsen haben die diesjährigen Vor-Ort-Organisator*innen von BIFF – Braunschweig International Filmfest und dem VSE Braunschweig e.V. ein prominentes Mitglied gefunden: neben dem LSBTI*-Referenten des Landes Niedersachsen Hans Hengelein wird Stefan Olsdal, Gitarrist der…

LiN | Lesbisch* in Niedersachsen - NetzWerk-Arbeitstag

LiN entwickelt sich, LiN bearbeitet Themen, LiN vernetzt und unterstützt Aktivitäten im ganzen Land von und/oder für frauen*liebende Frauen*. LiN ist ein fester Bestandteil in den Strukturen des Queeren Netzwerks Niedersachsen e.V. (QNN). Im LiN-NetzWerk treffen sich Ehrenamtliche, die sich…

Queeres Netzwerk Niedersachsen verleiht die „Goldmarie“ 2018

Auch in diesem Jahr verleiht das Queere Netzwerk Niedersachsen wieder die „Goldmarie – der queere Preis für Fleiß“. Geehrt werden Menschen, die z.B. unentgeltlich für LSBTI* Beratung arbeiten, CSDs, LSBTI*Stammtische oder Kulturwochen für LSBTI* organisieren, oder auf anderen Wegen dafür…

Fortlaufendes Bearbeitungsverfahren für Anträge an das Förderjahr 2018

Im Rahmen der QNN-Strukturentwicklung übernimmt für das Förderjahr 2018 der geschäftsführende Vorstand die Antragsentscheidungen für Projekte mit einem Förderbedarf ab 5.000 Euro. Hierdurch ist nun ein verbindlicher Rahmen für die Bearbeitungszeiten der Anträge im QNN entstanden. Anträge auf Förderung aus…

Vernetzungstreffen a_sexueller Menschen in Niedersachsen

Einladung zum Vernetzungstreffen a_sexueller Menschen in Niedersachsen 19.09.2018 / 17 Uhr-19 Uhr / TU Braunschweig Im Projekt „Hochschule lehrt Vielfalt!“ – einem Teilprojekt von „Akzeptanz für Vielfalt“ soll auch das Thema A_sexualität in den Blick genommen werden. Da es aber…